Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.
Die Gemeinschaft der
bayerischen Immobilienverwalter!

Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

Bauliche Instandhaltung 1 - Gebäudehülle 2017 München

Termin:

24.10.2017 von 10 - 17 Uhr

Ort:

München, Geschäftsstelle des VDIV Bayern e.V.

Referent/en:

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Huss

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern e.V. Euro 117,81,
für Nichtmitglieder Euro 208,25 (inkl. 19 % MwSt.)

Einzulösen sind: Gutscheine 1 oder 2.
Für die Teilnahme erhalten Sie: 30 Punkte.

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Inhalte:

Vormittag Grundlagen, 10-12 Uhr

  • Haftung des Verwalters bei Instandsetzungsmaßnahmen
  • Gesetzliche Grundlagen für Instandhaltungsmaßnahmen bei WEGs
    - Beauftragung von Fachleuten: wann und wen?
    - Bestandsanalyse und Gebäudedokumentation
    - Planung der Maßnahmen
    - Ausschreibung und Vergabe
    - Objektüberwachung
    - Abnahme und Gewährleistung
    - Qualitätssicherung
  • Eigentümerversammlung: Thema Instandhaltung
    - Vorgehensweise zur Vorbereitung auf die korrekte Beschlussfassung
    - Geplante Maßnahmen: Präsentation, Argumentation und Diskussion
    - Finanzierung der baulichen Maßnahmen


Nachmittag Gebäudehülle, 13-17 Uhr
  • Besonderheiten der Bauabwicklung bei WEGs
  • Sicherheitsmaßnahmen auf der Baustelle: Der Betreiber haftet
  • Anforderung der EnEV zur Gebäudehülle
  • Abwasserleitungen und Hausanschluss: Sanierung der Münchner Gebäude
  • Fassade + Fenster: Was ist zu beachten?
  • Sanierung Flachdach: Grundlagen
  • Sanierung Steildach: Grundlagen
  • Brandschutz in Bestandsgebäuden: Grundlagen
  • Energie-Einsparverordnung 2012 Neue Anforderungen + Probleme
  • Neue Förderprogramme für Wohn-Immobilien 2012


Seminarziel:

Fundiertes Hintergrundwissen über Grundlagen und erste Vorgehensweisen sowie Entscheidungshilfen zur Bestellung von Fachplanern

Ihr Ansprechpartner

Laura Schroth
Assistentin der Geschäftsführung
lschroth@vdiv-bayern.de