Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.

Ein Verband
mit starken Partnern!

Porträt Viessmann Group

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 11.500 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,2 Milliarden Euro.

Mit 22 Produktionsgesellschaften in 11 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 56 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.

Gelebte Nachhaltigkeit

Als Familienunternehmen legt Viessmann besonderen Wert auf verantwortungsvolles und langfristig angelegtes Handeln, die Nachhaltigkeit ist bereits in den Unternehmensgrundsätzen fest verankert. Gelebte Nachhaltigkeit bedeutet für Viessmann, Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung im ganzen Unternehmen in Einklang zu bringen, sodass die heutigen Bedürfnisse befriedigt werden, ohne die Lebensgrundlagen kommender Generationen zu beeinträchtigen. Als Umweltpionier und technologischer Schrittmacher liefert Viessmann seit Jahrzehnten besonders schadstoffarme und energieeffiziente Systemlösungen.

Das Viessmann Komplettangebot

Das Komplettangebot der Viessmann Group umfasst Produkte und Dienstleistungen für Heiz-, Industrie und Kühlsysteme, mit individuellen Lösungen von 1 bis 120.000 kW für alle Energieträger und Anwendungsbereiche.

Dazu gehören Brennwertgeräte/-systeme, wandhängend von 1,9 bis 150 kW und bodenstehend von 1,9 bis 6.000 kW sowie Blockheizkraftwerke (BHKW) für den Betrieb mit Erd- oder Biogas von 1,0 bis 530 kWel bzw. von 5,3 bis 660 kWth.

Das Angebot an regenerativen Energiesystemen umfasst thermische Solaranlagen mit Flach- und Vakuum-Röhrenkollektoren zur Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und solaren Gebäudekühlung, Spezialheizkessel und Feuerungsanlagen von 4 kW bis 50 MW für Scheitholz, Hackschnitzel und Holzpellets, Wärmepumpen von 1,7 bis 2.000 kW zur Nutzung von Wärme aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft sowie Photovoltaiksysteme.

Auch für Nahwärmenetze und Bioenergiedörfer bietet Viessmann alles aus einer Hand – von ersten Machbarkeitsstudien und Detailplanungen über die Lieferung bis hin zu Bau und Inbetriebnahme aller benötigten Komponenten wie Biogasanlagen, Wärmeerzeuger, Blockheizkraftwerke, Erdwärmeleitungen und Wohnungsübergabestationen. Darüber hinaus bietet Viessmann innovative Kühlsysteme für gewerbliche Anwendungen. Das Portfolio umfasst Kühl- und Tiefkühlzellen, Kühlmöbel und -aggregate, Zubehör sowie umfassende Dienstleistungen für Lebensmittelindustrie und -einzelhandel, Hotels und Gastronomie.

Lückenloses Dienstleistungsangebot

Zum Komplettangebot hält Viessmann eine umfassende Palette an flankierenden Dienstleistungen bereit. So bietet die Viessmann Akademie Heizungsbauern, Planern, Architekten, Wohnungsbaugesellschaften, Schornsteinfegern, technischen Bildungseinrichtungen und auch den eigenen Mitarbeitern ein umfassendes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm. Damit trägt das Unternehmen dem steigenden Qualifizierungsbedarf der Marktpartner Rechnung, der aus dem Strukturwandel im Wärmemarkt hin zu Effizienztechnologien und regenerativen Energiesystemen sowie der damit verbundenen Ausweitung des technologischen Spektrums resultiert. Weltweit nehmen jährlich 92.000 Fachleute an den Fortbildungsveranstaltungen der Viessmann Akademie teil.

Das Viessmann Dienstleistungsangebot umfasst darüber hinaus die Hilfestellung durch den Technischen Dienst, ein bedarfsgerechtes Softwareangebot, die Unterstützung durch Werbung und Verkaufsförderung sowie ein bedienungsfreundliches Informations- und Bestellsystem, das rund um die Uhr per Internet zur Verfügung steht.

Ansprechpartner


Jochen Manger
Key Account Manager Wohnungswirtschaft


Viessmann Deutschland GmbH
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)
Tel.: 0175/4121485
E-Mail: magj@viessmann.com