Die Gemeinschaft der
bayerischen Immobilienverwalter!

Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

AUSGEBUCHT: Leitungswasser - Schadenmanagement 2020

Termin:

29.10.2020 von 09.00 - 12.00 Uhr

Ort:

München, Geschäftsstelle des VDIV Bayern e.V.

Referent/en:

Sabine Leipziger

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter
Bayern e.V. Euro 70,21, für Nichtmitglieder
Euro 130,90 (inkl. 19 % MwSt.)

Gutschein 3 oder 4

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Fortbildungsstunden:

3,00

Weiterbildung gemäß §34c Abs. 2a GewO
i.V. mit §15b Abs. 1 MaBV
Inhalte:

Das Seminar richtet sich gezielt an solche Verwalter, die sich detailliert über
die Abläufe des Schadenmanagements informieren möchten - also wie

genau läuft das?

Was gibt es für den Verwalter zu beachten?,
Wieviel Arbeit nehme ich dem Verwalter tatsächlich vom Tisch?
Wer kommuniziert mit dem Eigentümer?
Wie werden die Mitarbeiter in der Hausverwaltung geschult?
Wie läuft das Schadenmanagement im Sondereigentum ab
und wie ist das rechtlich abgesichert?

Ziel:
Ziel hier ist es, dem Teilnehmer alle nötigen und vor allem wichtigen Informationen über den genauen Ablauf des Schadenmanagements näher zu bringen und anhand von Praxisbeispielen zu untermauern.

Ihr Ansprechpartner

Laura Schroth
Assistentin der Geschäftsführung
lschroth@vdiv-bayern.de

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok