Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

Leitungswasser - Schadenmanagement 2021

Termin:

26.10.2021 von 09.00 - 12.00 Uhr

Ort:

München, Geschäftsstelle des VDIV Bayern e.V.

Referent/en:

Sabine Leipziger

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter
Bayern e.V. Euro 70,21, für Nichtmitglieder
Euro 130,90 (inkl. 19 % MwSt.)

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Fortbildungsstunden:

3,00

Inhalte:

Das Seminar richtet sich gezielt an solche Verwalter, die sich detailliert über die Abläufe des Schadenmanagements informieren möchten - also wie genau läuft das?


  • Was gibt es für den Verwalter zu beachten?,
  • Wieviel Arbeit nehme ich dem Verwalter tatsächlich vom Tisch?
  • Wer kommuniziert mit dem Eigentümer?
  • Wie werden die Mitarbeiter in der Hausverwaltung geschult?
  • Wie läuft das Schadenmanagement im Sondereigentum ab
  • und wie ist das rechtlich abgesichert?

Ziel:
Ziel hier ist es, dem Teilnehmer alle nötigen und vor allem wichtigen Informationen über den genauen Ablauf des Schadenmanagements näher zu bringen und anhand von Praxisbeispielen zu untermauern.

zum Anmeldeformular