Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

ONLINE: WEG-Reform: Jahresabrechnung und Vermögensbericht: Die maßgeblichen Inhalte nach der WEG-Reform

Termin:

Donnersag, 25.02.2021 um 10.00 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten - Eine Bestätigungsmail mit dem Zugangslink wird einen Tag vor Beginn des Seminars an alle Teilnehmer versendet.

Ort:

online

Referent/en:

RA Alexander C. Blankenstein

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern e.V. Euro 49,-, für Nichtmitglieder Euro 98,- (zzgl. MwSt.)

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Fortbildungsstunden:

1,00

Inhalte:

1. Abrechnungsspitze als Beschlussgegenstand

2. Verhältnis Jahresabrechnung zum Wirtschaftsplan

3. Verhältnis Jahresabrechnung zum Vermögensbericht

4. Formbild der Jahresabrechnung

  • Jahresgesamtabrechnung
  • Jahreseinzelabrechnungen
  • "Kombinierte" Jahresabrechnung

5. Darstellung der Einnahmen

  • Grundsätze
  • Periodenfremde Einnahmen

6. Darstellung der Ausgaben

  • Grundsätze
  • Periodenfremde Ausgaben
  • Heiz- und Warmwasserkosten
  • Verfahrenskosten
  • Einzelbelastung von Wohnungseigentümern
  • Kreditaufnahme

7. Schlüssigkeitskontrolle

8. Mehrhausanlagen

9. Umsatzsteuer

10. Optionale Bestandteile

  • Darstellung der Entwicklung der Erhaltungsrücklage
  • Darstellung der Bankkonten
  • Ausweis haushaltsnaher Dienstleistungen

11. Vermögensbericht

  • Bestand der Erhaltungsrücklage und weiterer Rücklagen
  • Darstellung des vorhandenen Vermögens
  • Forderungen gegen einzelne Wohnungseigentümer
  • Forderungen gegen Dritte
  • Verbindlichkeiten der Gemeinschaft
  • Darstellung sonstiger Vermögensgegenstände

zum Anmeldeformular