Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

Technisches Wissen kompakt für Kaufleute 2021

Termin:

05.05.2021 von 10.00 - 17.00 Uhr

Ort:

München, Geschäftsstelle des VDIV Bayern e.V.

Referent/en:

Dipl. Ing. Gotthard Grieseler

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern e.V. Euro 117,81,
für Nichtmitglieder Euro 208,25 (inkl. 19 % MwSt.)

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Fortbildungsstunden:

6,00

Inhalte:


  • Grundlagen der Verkehrssicherheitsprüfung von Immobilien
    - Gebäude Innen
    - Gebäude Außen
    - Außenanlagen / Wohnumfeld
    - Bäume
    - Spielplätze
  • Allgemeines Brandschutzwissen
    - Rechtliche  Grundlagen
    - Gebäudeklassen / Hochhäuser / Tiefgaragen
    - Schutzziele, Verhinderung von Brandentstehung
    - Bestandschutz
    - Ausbau von Dachgeschossen
    - Bauprodukte / Bauteile
  • Erkennen von typischen Gebäudeschadstoffen
    - Asbest
    - PCB, künstliche Mineralfaser
    - Kommunikation mit MIetern bei Aufkommen von Schadstoffen

Ziel:
Ohne sehr in die Tiefe zu gehen, werden im Seminar Elemente einer Immobilie von der Verkehrssicherheitspflicht über den Brandschutz bis hin zu den Baumängeln und Bauschäden dargestellt. Die Bauschadstoffe werden an Hand von Beispielen besprochen und Sie bekommen Tipps für die Kommunikation mit Mietern beim Aufkommen von Bauschadstoffen. Der Schwerpunkt ist die praxisnahe und mit Beispielen unterlegte Vermittlung der Inhalte. Das Verständnis technischer Fragestellungen und damit auch der Austausch mit Kollegen aus technischen Abteilungen wird wesentlich verbessert.

zum Anmeldeformular