Fortbildungsangebot des VDIV Bayern

ONLINE: Leitungswasserschäden outsourcen - das Echte Schadenmanagement der VDIV-INCON macht es möglich

Termin:

13.07.2022 von 10.00 - 11.00 Uhr - Der Zugangslink wird einen Tag vor Beginn der Schulung an alle Teilnehmer versendet.

Ort:

ONLINE

Referent/en:

Sabine Leipziger

Gebühr:

Für Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern e.V. Euro 70,21, für Nichtmitglieder Euro 130,90 (inkl. 19 % MwSt.)

Zielgruppe:

Führungspersonal und Sachbearbeiter

Fortbildungsstunden:

1,00

Anwesenheit:

Online

Inhalte:

  • Was bedeutet „Echtes Schadenmanagement“ – welche Leistungen werden erbracht?
  • Welche Voraussetzungen auf Seiten des Verwalters sind notwendig?
  • Wie werden die Schäden im Sondereigentum rechtssicher bearbeitet und gemanagt?
  • Der 24/7 Zugriff des Verwalters auf die Schadenakte – innovative Umsetzung unabhängig von der Verwaltersoftware.

Zur Anmeldung